Brainfood Rezepte

Brainfood verspricht geistige Höhenflüge


Tuna Millefeuille mit Sesam Vinaigrette

Zutaten

Tuna Millefeuille

100g Tunfisch

5g Schalotten Würfel

20g Avocado

10g Granatäpfelkerne

Salz, Pfeffer

Frischer Koriander

1 Chili


Sesam Vinaigrette

 80g Limesaft gepresst

100g Würze

20g Reisessig

100g Sesamöl Wiberg

Ein Espressolöffel Kreuzkümmel 

gemahlen

50g Honig

 

Salz, Pfeffer

Zubereitung

Alle Zutaten zusammen gut verrühren

 

Den Tunfisch fein würfeln und mit Schalottewürfel und Sesam Vinaigrette nach Geschmack vermengen mit Salz und Pfeffer abschmecken.

 

Den Tunfisch mit Avocado Granatäpfelkernen und Koriander schichten und garnieren.

 



Quinoa Feta Bratling mit Quark

Zutaten

Quinoa Feta Bratling

200g Quinoa gekocht

 

100g Feta

125g Tk Spinat aufgetaut ausgedrückt

2 Eier

3 Esslöffel Pankomehl

Salz, Pfeffer

Paprika Pulver

20g Butter (geklärt)


Quark

Magerquark

Salz, Pfeffer

Knoblauch 

Kräuter nach ihrer Wahl

 

Zubereitung

(100g Quinoa roh in 250ml wasser gekocht)

Quinoa abkühlen und in Schüssel 

geben. Spinat klein schneiden und zusammen mit dem Feta in die Masse 

reinbröseln, würzen und die 2 Eier dazu geben. Alles zur einer Homogenen Masse verrühren und kleine Frikadellen formen in geklärter Butter goldbraun auf kleiner Flame anbraten.

 

Quark:

Alle Zutaten verrühren und zu den Bratlingen dazu servieren



Kurkuma Mango Smoothie

Zutaten

Kurkuma Mango Smoothie

500ml Bio Buttermilch

200g Mango frisch

2 flache Esslöffel frische Kurkuma gerieben

 20g Ingwer frisch geschält

1 flacher Espressolöffel Cayennepfeffer

100ml frisch gepressten Orangensaft

20g Honig

Zubereitung

Alles zusammen gut pürieren und wenn nötig durch ein Sieb passieren.



Erdbeer-Bananen Cashew Hafer Riegel

Zutaten

 

Erbeer Marmalade

400g Erdbeeren

40g Ahorn Sirup

25g Chia Samen


Für den Boden

250g Bananen (zerdrückt)

350g Haferflocken grob

20g Vanille Aroma flüssig

30g Ahorn Sirup

75g Cashewnüsse zerstossen

5g Backpulver

Zubereitung

Die Marmelade – alle Zutaten in einen kleinen Topf geben und langsam 

erhitzen bis die Erdbeeren auftauen, dann kurz aufkochen damit die Chia Samen die Marmelade bindet.

 

Boden

 

Hafer zu Mehl mixen dann die restlichen Zutaten (ausser Cashewnüsse) 

beifügen und zu einer Masse verrühren. In eine Form oder Backblech 

Backpapier auslegen ¾ der Boden Masse maximal 1cm dick verteilen, anschliessend mit Cashewnüssen

bestreuen und die Erdbeermarmelade darüber verteilen. Die restliche Bodenmasse über die Erbeeren streuen. Bei 175°C ca. 20 Minuten Backen. Abkühlen lassen und portionieren