So werden Ihre Geschäftsreisen effektiver

Verreisen ist immer schön. Doch passiert es schnell, dass wir bei einer Geschäftsreise vergessen, dass wir eigentlich nur aus einem Grund unterwegs sind: Arbeit! Mit folgenden Tipps wird die Geschäftsreise wieder effektiver.

 

Das passende Hotel aussuchen

Achten Sie bei der Wahl Ihres Hotels darauf, dass die Unterbringung alle Notwendigkeiten bietet. Schnelles Wi-Fi, ein Druckservice, vielleicht ein Arbeitsraum mit Faxgeräten, ein hochwertiger Zimmerservice oder auch die Trockenreinigung für die Business Kleidung. Natürlich sind darüber hinaus auch Lage und Preis des Hotels von Bedeutung.

All diese Dinge könnte für Sie wichtig sein, um optimale Bedingungen vorzufinden, die auch zu optimalen Ergebnissen bei der Arbeit führen.

 

Büroräume am Urlaubsort

Inzwischen werden auch Büroräume stundenweise vermietet, die alle Annehmlichkeiten bieten, die Sie sonst nur von Ihrem Arbeitsplatz kennen. Hier finden Sie die typische Arbeitsumgebung, das Equipment, die Präsentations- und Meetingräume und sogar eine Möglichkeit potentielle Kunden in einem angemessenen Geschäftsumfeld zu empfangen.

Sollte Ihr Hotel also keinen spezifischen Arbeitsraum bieten, könnt dies eine gelungene Alternative sein. Sollte es an Ihrem Zielort ein solches Angebot geben, können Sie gleichzeitig auch günstigere Optionen bei der Hotelauswahl in Betracht ziehen.

 

Apps für alle Lagen

Bei einer Reise ins Ausland ist eine Übersetzungs-App ein Muss! Aber auch von sprachlichen Barrieren abgesehen helfen Kalender-, Präsentations-, Mailing-, Diktiergeräte- und nicht zuletzt Standort-Apps dabei, dass alle Abläufe schnell und zuverlässig abgewickelt werden können.

Informieren Sie sich am besten vor der Reise darüber, welche Apps Sie gebrauchen könnten und machen Sie sich mit deren Bedienung vertraut, bevor Sie in den Flieger steigen.

 

E-Mails organisieren

Kommunikation verläuft zwischen Geschäftspartnern in verschiedenen Locations oftmals über Mails. Organisieren Sie Ihr Postfach, so dass Mails von wichtigen Kontakten immer einen Alarm auf Ihrem Handy auslösen und ganz oben in der Mailliste angezeigt werden. Stellen Sie darüber hinaus auch Filter (wie etwa den Spam-Filter) passgenau an Ihre Bedürfnisse an, um Zeit zu sparen.