Emotionen in Präsentationen nutzen

Wer glaubt Menschen seien vor allem rational und würden sich auf Fakten und Daten verlassen, der kann sich mit Sicherheit viele Verhaltensweisen des Durchschnittsmenschen nicht erklären – das beste Beispiel sind Wahlergebnisse in der Politik. Statt rational entscheiden wir viel öfter emotional und nutzen anschließend logisches Denken, um unsere emotionalen Entscheidungen zur rationalisieren. Diese Tatsache können wir auch in Präsentationen nutzen, um diese besser zu machen.

Emotional Awareness verstehen und einsetzen

Emotionale Zustände sind spürbar, wenn wir uns ihnen öffnen. Eine Firma kurz vor dem Marktstart eines neuen Produkts hat eine ganz andere Stimmung als ein Unternehmen kurz vor dem Konkurs. Versuchen Sie Ihre eigenen Emotionen und die des Publikums einzuordnen, wenn Sie Präsentationen halten. Sobald Sie die allgemeine Stimmung identifizieren konnten, richten Sie Ihren Ton an ihr aus, um Ihr Publikum optimal anzusprechen.

 

Emotionen auslösen, für maximalen Erfolg

Es fällt uns leicht Erfolg in Zahlen auszudrücken. So wissen wir immer, bei welchem Umsatz ein Projekt zum Erfolg wurde. Jedoch lassen sich Emotionen nur schwer quantifizieren. Versuchen Sie deshalb gerade bei Präsentationen zu ergründen, welche Emotionen Sie beim Publikum auslösen wollen – sofern Sie gelernt haben Emotionen einer Gruppe wahrzunehmen, wird Ihnen nach jeder Präsentation blitzschnell bewusst, ob Sie Ihr Ziel erreicht haben oder nicht.

 

Reden planen, aber nicht auswendig lernen

Eine auswendig gelernte Rede kann auf unterschiedliche Zuhörer vollkommen unterschiedlich wirken, was vor allem an Emotionen liegt. Versuchen Sie Ihre Reden zu planen, aber niemals auswendig gelernte Formulierungen zu rezitieren, um die allgemeine Stimmungslage in Ihrer Präsentation berücksichtigen zu können.

 

Feedback ermöglichen

Durch Rückmeldungen lernen wir. Darüber hinaus ermöglichen wir durch eine Feedback-Runde aber auch eine Form der emotionalen Verbindung. Statt als Redner seine Präsentationen von oben nach unten zu präsentieren, kreieren wir durch offene Diskussionen, mit Feedback und Q&A, eine persönliche Verbindung, die effektivere, weil emotionalere Kommunikation herstellt.

 

(Bildquelle: StockPhotoSecrets.com – Bild-ID: 02E97264)