Neue Ideen kreieren mit Reverse Brainstorming

Das klassische Brainstorming wurde inzwischen durch mehrere Varianten und Ergänzungen erweitert. Eine dieser Varianten ist das Reverse Brainstorming, mit dem es möglich ist, komplett neue Ideen zu kreieren, auf die man sonst nie gekommen wäre.

 

 

 

Was ist Reverse Brainstorming?
Es handelt sich hierbei um dasselbe Prinzip, das auch beim klassischen Brainstorming genutzt wird. Der Unterschied zur klassischen Methode ist, dass beim Reverse Brainstorming aber die Ausgangslage verändert wird. Statt nach einer Lösung für das Problem eines Produktes oder einer Strategie zu suchen, wird das Problem einfach umgedreht.
So fragen Sie beim Reverse Brainstorming nicht danach, wie ein Problem gelöst werden kann, sondern stellen die Frage, wie das Problem verursacht werden könnte.
Auf diese Art erhalten Sie Ideen aus einer völlig neuen Perspektive.

 

 

 

Reverse Brainstorming – Vorgehensweise
Die Vorgehensweise entspricht nun der des klassischen Brainstormings:

  1. Identifizieren Sie das Problem
  2. Drehen Sie es um und fragen Sie sich nicht, wie das Problem gelöst, sondern wie es verursacht werden könnte
  3. Nutzen Sie das klassische Brainstorming, um Ideen für das „Reverse Problem“ zu finden
  4. Drehen Sie nun die Ideen und Lösungsansätze des Reverse Brainstormings wieder um
  5. Wählen Sie die besten Ideen aus, um diese weiterzuverfolgen

 

Reverse Brainstorming – Vor- und Nachteile
Die Vorteile dieser Methode liegen klar auf der Hand. Zum einen erhalten Sie einen ähnlich effektiven Ansatz zur Ideenfindung, wie beim klassischen Brainstorming. Und zum anderen bekommen Sie eine neue Perspektive, die ungeahnte Lösungsansätze liefern wird.
Der große Nachteil der Methode ist, dass sich nicht jedes Problem so einfach umdrehen lässt, so dass Lösungsansätze für das Reverse Problem nicht immer auch nach dem erneuten Reverse-Prozess zu Lösungsansätzen für das ursprüngliche Problem führen.

 

 

Die Methode sollte daher nur dann eingesetzt werden, wenn das klassische Brainstorming keine zufriedenstellende Lösung ergibt und sie das Problem sehr präzise umdrehen können.

 

 

(Bildquelle: Stockphotosecrets.com ID: ISS_6503_00601)