Salbei - schmackhaftes Kraut für ein besseres Gedächtnis

Unser Brainfood sieht gut aus, schmeckt köstlich und ist natürlich gesund. Unsere Gnocchi mit Salbei sind daher nicht nur ein Gaumenschmaus, sondern sorgen auch für ein besseres Gedächtnis, wie Kräuterkundler bereits seit dem Mittelalter wissen.

 

Salbei für ein besseres Gedächtnis

John Gerard war einer der anerkanntesten Kräuterexperten im späten Mittelalter. Er setzte schon damals auf Salbei und dessen einzigartigen Effekt auf unser Gedächtnis. Inzwischen hat die medizinische Forschung stark aufgeholt und bestätigt die Erkenntnisse von Gerard. Eine Studie des Medizinischen Pflanzenforschungszentrums in Newcastle konnte belegen, dass Salbei die Gedächtnisleistung verbessern kann.

Hierfür wurde eine Probandengruppe mit Salbei-Kapseln versorgt und anschließend einem Wort-Erinnerungstest unterzogen. Die Teilnehmer zeigten in diesem Test bessere Ergebnisse als eine Kontrollgruppe und konnten sich nicht nur an mehr, sondern auch viel länger an einzelne Wörter erinnern.

 

Wie Salbei unserem Gedächtnis hilft

Salbei hat eine einzigartige Wirkung auf bestimmte Enzyme in unserem Gehirn. Den Forschern zur Folge kann Salbei ein spezielles Enzym hemmen, welches den Botenstoff Acetylcholin abbaut. Dieser wiederum ist wichtig für unsere Nervenzellen. Bei Alzheimer-Patienten wird zum Beispiel ein starker Schwund an Acetylcholin festgestellt – ein Grund, aus dem die mentale Leistungsfähigkeit bei dieser Erkrankung nachlässt.

 

Unser Brainfood – Gnocchi mit Salbei

Köstliche Gnocchi garniert mit dem Brainbooster Salbei. Diese Kombination liefert komplexe Kohlenhydrate für mehr Energie und einen langfristig anhaltenden stabilen Blutzuckerspiegel, der für optimale Leistungsfähigkeit während des nächsten Meetings sorgt. Gleichzeitig sorgen die enthaltenen Getreide auch für einen ruhigen Magen, da sie leicht verdaulich sind.

Dank unserem Gedächtnis-Gewürz Salbei erhalten wir bei diesem Brainfood aber nicht nur eine hervorragende Energiequelle, sondern auch einen Booster für unser Kurzzeitgedächtnis. Ideal also für wichtige Präsentationen und mentale Herausforderungen.

 

Unser Brainfood: Power für Kopf und Körper

 

(Fotoquelle: Bild ID: ISS_4644_04056 - Stockphotosecrets.com)