8 Tipps zur Vorbereitung Ihrer Präsentation

Für viele ist der Gedanke, eine Präsentation halten zu müssen, ein wahrer Albtraum. Gut vorbereitet tritt man jedoch viel entspannter vor seine Zuhörer und der vermeintliche Albtraum verliert seinen Schrecken. Beherzigen Sie einfach unsere 8 Tipps zur Vorbereitung Ihrer Präsentation und Sie gewinnen zunächst mehr Selbstvertrauen und anschliessend Ihre Zuhörer.

 

1. Kennen Sie Ihr Publikum

Machen Sie sich klar, für wen Sie Ihre Präsentation halten. Wer wird im Publikum sitzen, warum wird man Ihnen zuhören und was erwartet Ihr Publikum von der Präsentation?

 

2. Starten Sie mit dem Ziel im Hinterkopf

Behalten Sie immer Ihr Ziel im Hinterkopf und versuchen Sie, an jedem Punkt Ihrer Präsentation dieses Ziel auch deutlich hervorzuheben.

 

3. Orientieren Sie sich an einem roten Faden

Ihre Zuhörer werden es Ihnen danken, wenn Sie sich an einem roten Faden orientieren. So fällt es leichter, Ihnen zu folgen und die wichtigsten Eckpunkte mitzunehmen.

 

4. Erzählen Sie eine Geschichte

Fakten und Daten bilden das Grundgerüst Ihrer Präsentation, aber können Ihr Publikum schnell langweilen. Versuchen Sie daher immer Geschichten und Beispiel einzufügen, damit Sie die Aufmerksamkeit Ihres Publikums nicht verlieren.

 

5. Feedback

Sammeln Sie Feedback: Sie können zum Beispiel vor dem Spiegel üben und sich so selbst überprüfen. Es macht aber auch Sinn, Freunde und Bekannte zu bitten, Ihnen konstruktives Feedback zukommen zu lassen.

 

6. Proben, proben, proben

Üben Sie so oft wie möglich und nutzen Sie Videoaufzeichnungen und moderne Smartphones-Apps zur Selbstanalyse.

 

7. Kleiden Sie sich angemessen

Kleiden Sie sich für die Situation angemessen. Es macht immer einen positiven Eindruck, gut gekleidet zu sein, aber Overdressing kann auch einen negativen Eindruck machen.

 

8. Machen Sie sich mit der Umgebung vertraut

Versuchen Sie wenn möglich einen „Trockengang“ am späteren Veranstaltungsort durchzuführen. So können Sie sich mit der Atmosphäre und der Technik vertraut machen und haben mindestens eine Sorge weniger.